Hähnchenschnitzel in Walnusskruste

Ein leckeres Gericht schnell gezaubert. Schnitzel kennt jeder, jedoch ein bisschen gesund mit einer Walnusskruste. Gleichzeitig kann man etwas Wut abbauen beim kleinmachen der Walnüsse. 😉 Und das Fitnessstudio kann an diesem Tag auch ausgelassen weden, wenn man die Walnüsse nicht mit dem Hammer klein macht sondern mit dem Messer kleinhackt. Ich liebe Schnitzel in„Hähnchenschnitzel in Walnusskruste“ weiterlesen

Grundrezept dicker Pizzateig

  Heute gibt es mal ein Grundrezept. Ein Grundrezept für einen dicken Pizzateig. Der ist super einfach und schnell gemacht. Und man kann ihn nach Lust und Laune belegen. Ich wünsche viel Spaß und lasst es euch schmecken. 🙂 Zutaten 1/2 Würfel Hefe 1/2 EL Zucker 60 ml lauwarme Milch 60 ml lauwarmes Wasser 240g„Grundrezept dicker Pizzateig“ weiterlesen

Möhren-Tarte

Es gab lange keine Tarte mehr. Schon vermisst? 😉 Und da musste was herbstliches her und was passt besser zu Herbst als Mandeln und Möhren? Vor allem der Teig mit Mandeln und warm ist so lecker und riecht himmlisch, ach wie ich mich auf den Herbst und die kalten Tage freue. Wer ist auch schon„Möhren-Tarte“ weiterlesen

Blumenkohlcremesuppe

Es sollen endlich wieder kühlere Temperaturen kommen und ihr glaubt gar nicht wie ich mich darauf freue.  Es gibt für mich persönlich nichts schöneres und angenehmeres als Temperaturen unter 20°C. Ich mag ja die Sonne, allerdings nur in Verbindung mit kühlere Temperaturen oder Schnee. Oh eine wunderschöne Schneelandschaft und dann scheint die Sonne so schön.„Blumenkohlcremesuppe“ weiterlesen

einfacher Nudelauflauf

Dieser Auflauf machen wir schon seit Jahren. Das Rezept entstand völlig spontan als wir nur Reste im Kühlschrank hatten und einfach nicht wussten was wir essen sollen. also hab ich etwas herum experimentiert und so entstand dieser leckere Auflauf. Mit den Jahren habe ich ihn perfektioniert und mit Mandelmilch probiert. Da ich Mandelmilch erst seit„einfacher Nudelauflauf“ weiterlesen

боб („Bob“ – Bulgarische Bohnensuppe)

  Es ist soweit. Es gibt wieder ein bulgarisches Rezept. Diese Bohnensuppe gibt es sehr oft bei meinen Eltern und ich freue mich jedesmal wie verrückt. Ich liebe diese Suppe vor allem wenn meine Mama sie frisch gemacht hat. Und momentan ist es so sobald meine Mama sie gekocht hat, wird mir eine Tupperdose voll„боб („Bob“ – Bulgarische Bohnensuppe)“ weiterlesen

Brokkolistrudel

Wer mich und meinen Blog kennt, weiß das ich gerne sämtliche süßen Gerichte in herzhaft umwandel. wie die Herzhaften Waffeln , die Quiche oder andere Rezepte. Deswegen musste ich mich mal an einem Strudel probieren. Ich liebe die süße Variante. Vor allem Apfelstrudel esse ich unglaublich gerne. Der Punkt mal nen herzhaften Strudel zu machen„Brokkolistrudel“ weiterlesen

einfache Motiv-Geburtstagskuchen

Jedes Jahr mache ich immer wieder die Geburtstagskuchen für meine Familie. Und meine Nichten dürfen mir immer wieder sagen wie sie aussehen soll. Dieses Jahr war der Wunsch eine „Elsa-Torte aber mit Rapunzel“. Tja so wurde der Kuchen mit hellblauen Fondant überzogen und an den Seiten mit weißen Sternchen verziert und oben auf den Kuchen„einfache Motiv-Geburtstagskuchen“ weiterlesen

Apfel- Kaiserschmarrn

Als ich zum ersten Mal Kaiserschmarrn probiert habe musste ich echt feststellen das es mega lecker ist. Ich konnte einfach nicht glauben das ich diese Köstlichkeit noch nie gegessen habe. Ich war entsetzt und glücklich zu gleich. Entsetzt weil ich das jahrelang nicht gewusst habe wie köstlich das ist und glücklich weil ich es jetzt„Apfel- Kaiserschmarrn“ weiterlesen

Wirsingröllchen einfach gemacht

Zu diesem Rezept habe ich eine schöne Geschichte: ich legte alle Zutaten die ich hatte, egal was es war auf dem Küchentisch und überlegte was ich daraus zaubern könnte. Ich hätte an die 3 Gerichte machen können allerdings sagte mir nur eins zu. Und da fiel mir ein ich hatte noch Wirsing im haus gehabt.„Wirsingröllchen einfach gemacht“ weiterlesen

bulgarische herzhafte Hefeteigkrapfen – „мекици“

Meine Familie startet sehr gerne mit einem Frühstück. Wenn wir alle wieder unter einem Dach sind, dann macht meine Mama sehr gerne „мекици“ (gelesen – Mekitzi). Am Tag davor vorbereitet oder der fertige Teig war eingefroren und über Nacht fix aufgetaut, ist das leckere Frühstück sehr schnell gemacht. Wenn natürlich alle helfen dann noch schneller.„bulgarische herzhafte Hefeteigkrapfen – „мекици““ weiterlesen

bulgarischer Kartoffelsalat von meiner Oma

Ich hab lange überlegt ob ich diess Rezept auf meinem Blog veröffentliche. Nicht weil es ein riesen Geheimnis ist oder ähnliches. Es hat schlicht weg damit zu tun das es ein Rezept ist was meine Oma immer für mich gemacht hat. Es hat was mit Emotion und dem Herzen zu tun und daher viel es„bulgarischer Kartoffelsalat von meiner Oma“ weiterlesen