herzhafte Hefehäschen

Ostern steht vor der Tür und damit braucht man was leckeres auf dem Tisch. Meine leckeren Hefeteig-Häschen kann man wunderbar zum Frühstück mitbringen und für einen selber als „Frühstück to Go“ naschen. Wie mein Ostern ist, hab ich schon mal erzählt und hier ist der Beitrag und noch ein anderes leckeres Rezept zu Ostern ist…

Read More

herzhafte Hefehäschen

Ostern steht vor der Tür und damit braucht man was leckeres auf dem Tisch. Meine leckeren Hefeteig-Häschen kann man wunderbar zum Frühstück mitbringen und für einen selber als „Frühstück to Go“ naschen. Dies ist ein Osterblog-Event mit vielen anderen Bloggern die ich dann auch hier verlinken werde. Nun zum Rezept – viel Spaß beim nachbacken.…

Read More

Herzhafte Brezeln

Die herzhaften Brezeln ist eine Idee von meinem Partner. Er liebt Brezeln, Salami und Schinken und wünschte sich schon seit einer Ewigkeit diese Zutaten in einem. Also experimentierte ich in der Küche und die ersten Versuche waren echt schlimm. Sie schmeckten zwar aber die sahen aus. Oh Gott. Und dann schmeckte man die Salami und…

Read More

Hähnchen – Käse – Schinken Röllchen

Da steht man wieder in der Küche und hat absolut keine Ahnung was man mal wieder kochen könnte. So lange sollte es auch nicht dauern aber was warmes sollte es schon sein und es sollte auch mal was neues her! Chefkoch App schon tausendmal durchsucht und nix gefunden. Sämtliche Kochbücher durchgeblättert und nun ist man…

Read More

Zwiebelbrot – selber machen

Zwiebelbrot. Alleine wenn ich schon daran denke, steigt mir sein himmlischer Geruch in meine Nase. Ich liebe dieses Brot und habe fast 1 Jahr gebraucht um eine Rezeptur zu finden die erst mal laktosefrei ist und dann auch noch ohne Hefe gebacken werden kann. Denn mit Hefe dauert alles ein bisschen länger. Denn die gute…

Read More

bulgarische herzhafte Hefeteigkrapfen – „мекици“

Meine Familie startet sehr gerne mit einem Frühstück. Wenn wir alle wieder unter einem Dach sind, dann macht meine Mama sehr gerne „мекици“ (gelesen – Mekitzi). Am Tag davor vorbereitet oder der fertige Teig war eingefroren und über Nacht fix aufgetaut, ist das leckere Frühstück sehr schnell gemacht. Wenn natürlich alle helfen dann noch schneller.…

Read More

bulgarischer Kartoffelsalat von meiner Oma

Ich hab lange überlegt ob ich diess Rezept auf meinem Blog veröffentliche. Nicht weil es ein riesen Geheimnis ist oder ähnliches. Es hat schlicht weg damit zu tun das es ein Rezept ist was meine Oma immer für mich gemacht hat. Es hat was mit Emotion und dem Herzen zu tun und daher viel es…

Read More

einfacher selbstgemachter Käsedip

Naccos mit Käsedip. Bis ich für mich die perfekte Kreation herausgefunden habe die mir schmeckt und das besser als im Kino, das hat über 2 Jahre gedauert. Vor allem war mir wichtig ohne diese Mehlschwitze, die mag ich ja mal gar nicht. Also hab ich immer wieder probiert und probiert und kreiert und experimentiert. Ich…

Read More

Rouladen mit Klöße á la Oma

Bald steht Ostern vor der Tür. Die Familie kommt zusammen, es gibt Kleinigkeiten wie Süßes was man seinen Liebsten verschenkt und wie immer kocht die Oma/ Mama das leckere Essen für die ganze Familie. Sie geben sich Mühe in der Küche, stehen stundenlang und kochen das leckere Familienessen und sagen sowas wie „Ach Mäuschen, du…

Read More

Herzhafte Bärlauchwaffeln mit Kräuterdip

Und da ich mal wieder experimentieren wollte, habe ich mir gedacht ich mache herzhafte Waffeln mit einem leckeren Dip. 🙂 Und tadaa da ist auch schon das Rezept. Alleine während des photographierens musste ich immer wieder naschen. Es riecht sooo gut und es ging nicht anders als zu essen. 😉 Bärlauch duftet aber auch herrlich.…

Read More

„киополо“ (Kiopolo)

Zutaten (Für 4 Personen) 1 große Aubergine2 Stück Spitzpaprika2 Tomaten1 Zwiebel3 -4 KnoblauchzehenPetersilieOlivenölSalz zum abschmecken   Zubereitung Ein Wort vorneweg. Ich habe echt keine besseren Bilder und vor allem keine Bilder während der Zubereitung. Sollte sich die Gelegenheit ergeben und ich kann mal „live“ dabei sein, werde ich sofort die Bilder hier hinzufügen.  Zunächst seht…

Read More

„мусака“ (Moussaka – Auflauf)

Zutaten 500g Hackfleisch500g Kartoffeln1 Zwiebel1 Packung  passierte TomatenWasserSalz, Pfeffer, 1 TL Bohnenkraut, Paprika     Zubereitung 1. Backofen vorheizen auf 200 °C Umluft 2.  Zwiebeln klein hacken und mit etwas Öl leicht anbraten 3. Hackfleisch zu den angebratenen Zwiebel dazugeben, alles gut umrühren 4. Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und zum Hackfleisch hinzufügen, gut…

Read More