Papaya-Ananas-Schinken Salat

Wie wäre es mit ein bisschen Sonne auf dem Tisch? Ein bisschen mehr Farbe und Frische auf dem Teller? Mit diesem Salat absolut kein Problem mehr. Salate können so vielseitig und lecker sein, dabei sind sie so schnell gemacht. Ich war schon immer neugierig wie Papaya schmeckt, habe diese Frucht sehr selten gekauft da sie…

Werbeanzeigen

Wirsingröllchen einfach gemacht

Zu diesem Rezept habe ich eine schöne Geschichte: ich legte alle Zutaten die ich hatte, egal was es war auf dem Küchentisch und überlegte was ich daraus zaubern könnte. Ich hätte an die 3 Gerichte machen können allerdings sagte mir nur eins zu. Und da fiel mir ein ich hatte noch Wirsing im haus gehabt….

Smoothie mit Staudensellerie

Erst war ich sehr skeptisch. Ich hatte diese Zutaten im Haus und überlegte was man daraus machen könne. Ich wollte diese Lebensmittel nicht wegwerfen und so entstand dieser Smoothie. Man muss diese Konstellation von Zutaten mögen, man muss auch den Geschmack von Staudensellerie mögen, aber alles in allem ist er sehr lecker und selbst mein…

Geflügelhackbällchen in cremiger Champignionsoße

Hackbällchen kennt ja jeder. Allerdings aus Rinder- und Schweinehackfleisch oder nur Rinderhackfleisch. Ich wollte aber Geflügel nehmen, besser für den Körper, kein rotes Fleisch und man kann selbst die Menge bestimmen wie viel man an Hähnchenfleisch zu Hackfleisch werden soll. Mittlerweile bin ich immer mehr Fan davon vieles selbst zu machen in der Küche. Ich…

Heidelbeerkuchen in einer Tasse

Eins meiner liebsten Früchte sind Heidelbeeren. Ich esse sie unglaublich gerne und das so oft es geht. Ich bin so froh das meine Schwiegeroma im Garten so viele ernten kann, sodass ich einige Mengen einfrieren kann und immer wieder im Winter essen kann. Und da muss natürlich endlich mal ein Rezept her mit diesen leckeren…

Salat mit Reis, Hähnchen und Avocado

Es gibt kaum Gerichte die man so vielseitig umsetzten kann wie Salat. So vieles passt zusammen und harmonieren. Vor allem dann im Mund. Der erste Bissen und man spürt jede Zutat, die Gewürze, der Zusammenspiel und natürlich der Geschmack. Am Ende ist man voller Glückshormone weil man mit einfachen Mitteln sowas leckeres kreiert hat. Und…