Ein einfaches und schnelles Abendessen? Ohne großen Aufwand und allzuviel Abwasch? Dann ist dieses Rezept genau das Richtige. Die Zutaten hat wirklich Jeder zu Hause oder/und im nächsten Supermarkt bzw Metzger.

Die Zubereitung dauert 10 Minuten, den Rest macht der Ofen. Klasse oder? Der Gerucht anschließend aus dem Ofen ist himmlich und die Hähnchen sind dank dem Äpfeln saftig und aromatisch.

Zutaten

500g Kartoffeln
3 – 4 Äpfel
Lorbeerblätter
Salz und Pfeffer
6 TL Honig
3 Hänchenschenkel
Kräuter nach Wahl

Zubereitung

  1. Ofen vorheizen bei 180°C Umluft)
  2. Kartoffeln schälen , in Spalten schneiden
  3. Äpfel entkernen und ebenfalls in Spalten schneiden
  4. Alles gut in eine Auflaufform verteilen
  5. Lorbeerblätter hinzufügen, Salzen, Pfeffern und mit dem Honig beträufeln
  6. Hänchenschenkel waschen, trochnen, mit Salz und Pfeffer würzen
  7. auf die Kartoffel-Apfel Mischung legen und Kräuter drüber streuen
  8. ab in den Ofen für ca 1. Std
  9. anschließend schmecken lassen
Posted by:Doricicas

Ich bin ein offener und lebenslustiger Mensch, die ihre Liebe zum backen, kochen und das Reisen für sich entdeckt hat. Ebenso teile ich gerne meine Rezepte und Reiseerfahrungen. Viel Spaß beim lesen. :)

Kommentar verfassen