Erst war ich sehr skeptisch. Ich hatte diese Zutaten im Haus und überlegte was man daraus machen könne. Ich wollte diese Lebensmittel nicht wegwerfen und so entstand dieser Smoothie. Man muss diese Konstellation von Zutaten mögen, man muss auch den Geschmack von Staudensellerie mögen, aber alles in allem ist er sehr lecker und selbst mein Partner konnte es trinken. Darüber war ich sehr erstaunt. Wie steht ihr zu Staudensellerie? Gibt es ein Gemüse/Obst was ihr überhaupt nicht mögt?

Zutaten

50g Rote Bete
2 Stangen Staudensellerie
100g Möhren
10g Ingwer
2 Äpfel

Zubereitung

  1. Äpfel würfeln und Kerne entfernen
  2. Rote Bete in Würfel schneiden
  3. Möhren schälen
  4. alles in den Mixer geben und miteinander pürieren
  5. in den Kühlschrank aufbewahren bis man ihn serviert

Posted by:Doricicas

Ich bin ein offener und lebenslustiger Mensch, die ihre Liebe zum backen, kochen und das Reisen für sich entdeckt hat. Ebenso teile ich gerne meine Rezepte und Reiseerfahrungen. Viel Spaß beim lesen. :)

Kommentar verfassen