Spätzle gehen doch immer, oder? Und so wollte ich einen Auflauf kreieren mit Spätzle. Man kann diesen Auflauf auch vegetarisch gestalten indem man den Kochschinken einfach weglässt. Praktisch 🙂 Das Rezept hab ich durch herumexperimentieren kreiert. Erst wollte ich was anderes kochen aber dann kam mir diese Idee. Eine schöne Idee. Spätzle sind was feines und sehr leckeres 🙂

Zutaten

100g Champignions
100g Erbsen (egal ob frisch, TK oder Dose)
150g Kochschinken
ca 450g Spätzle
1 Zwiebel
300ml Sahne
300ml Milch
Salz Pfeffer
Kräuter
geriebener Käse

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 °C vorheizen
  2. Zwiebel in kleine Würfel schneiden
  3. Champignions putzen und würfeln
  4. Schinken würfeln
  5. Pilze, Erbsen und Zwiebeln in Öl andünsten
  6. Spätzle mit Schinken in eine Auflaufform geben
  7. Sahne und Milch mit einander verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und Kräuter hinzufügen
  8. Pilzmix zu den Spätzle hinzufügen, alles gut vermischen
  9. Sahnesauce hinzufügen
  10. Mit geriebener Käse bestreuen
  11. für ca 20 Minuten im Ofen backen
Posted by:Doricicas

Ich bin ein offener und lebenslustiger Mensch, die ihre Liebe zum backen, kochen und das Reisen für sich entdeckt hat. Ebenso teile ich gerne meine Rezepte und Reiseerfahrungen. Viel Spaß beim lesen. :)

One thought on “Spätzleauflauf

Kommentar verfassen