Plätzchen

Es ist wieder soweit! Die Weihnachtszeit hat angefangen. Oh und wer mich kennt weiß, ich liebe diese Zeit. Soooo viele Plätzchen können gebacken werden und niemand beschert sich das man so viel bäckt. Herrlich 🙂

Ich backe immer sehr gerne Plätzchen die ich auch verzieren kann. Deswegen hab ich diese einfachen Plätzchen für euch.

Zutaten

300g Mehl
1tl Backpulver
90g Zucker
1 Ei
150g Butter (Zimmertemperatur)
Für Schokoladenplätzchen 3-4 EL Kakao hinzufügen
für normale Plätzchen – Zitronenabrieb oder typische Weihnachstsgewürze hinzufügen

Zubereitung

  1. Alle Zutaten miteinander verkneten bis ein schöner glatter Teig entstanden ist
  2. den Teig in Frischhaltefolie wickeln und entweder für 30 Minuten oder über Nacht in den Kühlschrank ruhen lassen.
  3. auf eine mit Mehl beschichtete Unterlage den Teig einige Minuten ordentlich kneten und dünn ausrollen
  4. die mit Ausstechförmchen gestochenen Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Gitter legen und bei 160°C ca 10 Minuten backen.
  5. sobald sie abgekühlt sind nach herzenslust verzieren ob mit Schokolade oder Zuckerguss, ihrer Fantasie ist keine Grenzen gesetzt
Реклами

Вашият коментар