herzhafte Hefehäschen

Ostern steht vor der Tür und damit braucht man was leckeres auf dem Tisch. Meine leckeren Hefeteig-Häschen kann man wunderbar zum Frühstück mitbringen und für einen selber als „Frühstück to Go“ naschen.

Dies ist ein Osterblog-Event mit vielen anderen Bloggern die ich dann auch hier verlinken werde.

Nun zum Rezept – viel Spaß beim nachbacken. 🙂

Zutaten

300ml Milch
1 1/2 Würfel Hefe
750g Mehl
75g Zucker
1 TL Salz
2 Eier
125g weiche Butter
200g Salami
200g Schinken


zum bestreichen des Hefeteigs

1 Eigelb
2-3 EL Sahne

Zubereitung

  1. Milch lauwarm erwärmen (25 – 30°C – man sollte seine Hände am Topf halten können, dabei eine angenehme Wärme spüren)
  2. Topf mit der lauwarmen Milch vom Herd nehmen und Hefe hinein bröckeln und darin auflösen – dies kann eine Weile dauern
  3. Schinken und Salami in kleine Stückchen schneiden
  4. Mehl, Zucker, Salz, Eier, Butter (in Flöckchen), Salami und Schinken in eine Rührschüssel geben
  5. Hefemilch dazu gießen und mit dem Knethaken glatt verkneten
  6. den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 40 – 60 Minuten ruhen lassen
  7. Teig ordentlich durchkneten
  8. Teig in eine längliche Rolle formen
  9. mit einem scharfen Messer ca 100g Stücke ausschneiden
  10. zu einem Strang formen (30 cm ungefähr), kleines Stück abschneiden und beiseite legen, miteinander verkordeln
  11. das kleine Stück zu einem kleinen Ball formen und in die Mitte setzen
  12. sobald alle Häschen geformt sind nochmal 20 Minuten ruhen lassen
  13. Ofen vorheizen auf 170 °C
  14. Eigelb und Sahne miteinander verquirlen und alles bestreichen
  15. bei mittlerer Schiene ca 15 Minuten gold – braun backen
Werbeanzeigen

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Kathrina Rüttger sagt:

    Ich liebe Hefeteig. Egal ob süß oder herzhaft. Deine Hasen sehen total lecker aus. Vielen Dank für diesen tollen Beitrag zum Blogevent, schön, dass du dabei bist.
    Liebe Grüße,
    Kathrina

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s